Jump to content
  • TolkienForum
Tablet Logo
Phone Logo
Mondkalb

Suche passende Elbennamen

Recommended Posts

Neniel Tindómerel

@Allalaison:

Ausgehend vom Namen "Sandra" als Kurzform von "Alexandra" gibt es in meinem Lexikon zwei Bedeutungen:

1. die Männerabwehrende (wie von Dir schon genannt)

2. die Beschützerin

Ich hab mir mal "Beschützerin" herausgepickt und dafür folgende Quenya-Namen konstruiert:

beschützen, verteidigen, bewachen: varya, tir-

weibliche Endungen: -wen, (i)el

Variel

Varyawen

oder

Tiriel

Tirwen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Allalaison

Vielen Dank!

Ausgesprochen wird es doch so, wie es geschrieben wird? Wenn keine Betonung ist?. :-)

Weist du zufällig, was Allalaison heißt?? Ich habe den Namen nie übersetzt bekommen, keiner weiß was er bedeutet oder aus was für ner Sprache er ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Neniel Tindómerel

Vorsichtshalber poste ich hier nocheinmal die Aussprache:

WA-ri-el

WAR-ja-uen (uen = wie das "w" im Englischen ausgesprochen wird)

TI-ri-el

TIR-uen ("wen" = s.o.)

  • Silben werden mit "-" getrennt dargestellt
  • r wird gerollt gesprochen

:-)

Zu "Allalaison":

Hm, hab ich auch noch nie gehört... Woher hast Du denn den Namen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Allalaison

Allalaison habe ich bei einer alten Folge von Herkules mal gehört. Aber leider kenne ich die bedeutung nicht.

Vielen Dank nochmal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Neniel Tindómerel

Also handelt es sich um ein Wort, das nicht aus dem Elbischen abgeleitet ist.

Vielleicht ist es Altgriechisch (klingt so, wäre außerdem logisch, wenn es aus "Herkules" stammt).

Da kann ich Dir leider auch nicht weiterhelfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Almaeleth - Macilóma

So, jetz komm ichnochma mit ner Frage:

Ich brauch den Namen Bahar auf Elbisch...

Bahar = Frühling oder Meer....

Wer kann das übersetzen?

Dankeschöööön

:schaem:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fuin o ithiliel

Mae govannen mellyn!

Ich habe mal auf diesem Link, der Namen übersetzt nachschauen wollen, was "Anika" heißen würde, aber immer ist mein Pc abgestürzt *schnüff* :heul:

Kann mir jemand weiterhelfen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Allalaison

Ihr könnt alle so gut Elbisch! Wie habt ihr das gelernt? Wo findet man denn Material dazu? Ich würde ja auch so gerne!!! :schaem:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fuin o ithiliel

Naja, da gibt es mehrere Bücher und "Reiseführer" für Elbisch.

Gaaanz ausführlich (aber ziemlich schwer zu verstehen) ist das Buch von H.W.Pesch, und da soll es auch einen Elbisch-Reiseführer geben (kann ich allerdings nicht empfehlen, weil ich ihn nicht kenne). Aber ich denke, unser allwissendes Mondkalb( :anbet: ) oder all die anderen könnten dir da Auskunft geben :anbet::-O

Bye Fuin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Neniel Tindómerel

@ Allalaison:

Schau doch einmal hier vorbei: LINKS.

Dort findest Du die besten Links zum Elbischlernen, die wir hier im Forum zusammengetragen haben.

:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Allalaison

Vielen Vielen Dank!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ist ja echt ne menge an Sinarin. Werde dann wohl mal anfangen etwas zu lernen.

Hantale (Quanya)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fuin o ithiliel

Da das nun "geklärt" ist, köööönnte dann jemand nochmal meine Frage von oben berücksichtigen....*ganzganzganzganzganzliebschau* :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Neniel Tindómerel

Aber natürlich! :-)

Weißt Du vielleicht schon die Bedetung des Namens "Anika"? Das wäre hilfreich, denn ich besitze kein gutes Namenslexikon...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Allalaison

Alae!

Ich habe Anika noch nicht gefunden. Wird der Name von einem anderen Namen abgeleitet????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Almaeleth - Macilóma

Habt ihr meine Frage ganz übersehen? :mecker: Das kann doch garnich sein! :mecker: Ich möcht das doch gern wissen! :mecker:

Nun mal im Ernst:

Damit ihr nich suchen müsst was das denn war frag ich nochmal:

Ich bräuchte ne Übersetzung für den Namen Bahar (=Frühling bzw. Meer)

Meine Freundinn is im Moment krank udn die würd sich bestimmt freuen wenn ich ihr nen tollen Namen geben könnte :bengel:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fuin o ithiliel

Vielen vielen Dank fürs Nachschauen!

Ich bin mir da nicht ganz sicher, aber Anika könnte von Anna abgeleitet sein...

Fuin

PS: Bedeutung? Ähmmm.... (?)...sorry, bin wohl nich sehr hilfreich...

bearbeitet von Fuin o ithiliel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mondkalb

Muh!

@ Almaeleth - Macilóma:

Wie wär's hier mit?

Frühling = ethuil

Tochter = iel

Ethúiel

Aussprache: eth-U-i-el

@ Fuin o ithiliel:

Anika -> Slawische Koseform von Anna

Anna -> Hebräisch, bedeutet "Gnade"

Tja, und für "Gnade" gibt's keine Sindarinvokabel. ich kann höchstens versuchen es zu umschrieben.... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frodo

Tja, und für "Gnade" gibt's keine Sindarinvokabel. ich kann höchstens versuchen es zu umschrieben.... :(

[OFFTOPIC]

Zitat Legolas zun nem Ork : "Ich bin nicht Gott! Gott kennt Gnade!"

[/OFFTOPIC]

:geist:

P.S. Tut mir Leid, aber der mußte grad sein ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Neniel Tindómerel

Bei Quenya sieht es leider genau so aus, ich konnte keine Vokabel für "mercy", "clemency" oder "grace/graciousness" finden...

...ich habe die nächsten Tage was um die Ohren, aber ich werd mir danach mal die Zeit nehmen, etwas mit ähnlicher Bedeutung zusammenzusetzen. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fuin o ithiliel

Danke!!!!!!!!!!!!!!!! Echt lieb von euch!

Tja, mein Name war schon immer ein Sorgenkind...*gg*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Neniel Tindómerel

Also, ich meine irgendwann, irgendwo gehört zu haben, dass "Anna" auch etwas in Richtung "mein Gott ist/heisst Gnade" bedeuten könnte. Aber sicher bin ich mir da nicht.

Na, jedenfalls ist mir vorhin beim Arbeiten so eine Idee für eine Übersetzung gekommen. Wenn man statt "Gott" "Eru" nimmt und statt "Gnade" "Geschenk" könnte man folgendes konstruieren:

Eruanna - "Geschenk Gottes"

Eruanniel - s.o., plus weibliche Endung

oder man ersetzt "Eru" durch eine/n der Valar, z.B. "Varda":

Vardanna - Geschenk Vardas

Vardanniel - s.o., plus weibliche Endung

:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fuin o ithiliel

Danke, das hört sich wirklich schön an!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mondkalb

Muh!

Gute Idee, Neniel.

Aber wenn ich es in Sindarin übersetze, hört es sich nicht so gut an, wie auf Quenya.

Geschenk = ant

Mein Vorschlag wäre:

Eruánthiel

:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fuin o ithiliel

@ Móka

Ja, ich hatte auch mal nachgeguckt und im Sindarin für "Gabe,Geschenk" "ant" gefunden...bist also schneller mit antworten gewesen als ich mit fragen! ;-)

Und der Name ist genauso schön wie der von Neniel, finde ich. :-)

Also danke Neniel,

Danke Móka

Und, last but not least,

Danke Allalaison!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×