Jump to content
  • TolkienForum
Tablet Logo
Phone Logo
Elladan

Verbesserungsvorschläge und Feedback

Recommended Posts

Ancalagon

wir suchen nur einen Test-User um das Warnsystem auszuprobieren und der einzige mutige User der mir eingefallen ist bist du  :-O

laTAMrO.png

 

Da ist ein obszönes Bild in meinem Beitrag. Das verstößt gegen die Forenregel.

 

JETZT VERWARN MICH. Ich steh drauf.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ancalagon

Yay! Also ich weiß nicht was genau die Spezifikationen sind um den Warnsystem-Test als bestanden einzustufen aber ich fühlte mich jedenfalls hinlänglich verwarnt  :anonym:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Berenfox

Könnte man eventuell die GTL-Threads aus dem Archiv befreien? Diese Threads sind zu wertvoll, zu voll mit hart erarbeiteten Informationen, um sie so zu verstecken. Ich hab neulich endlos suchen müssen, weil ich wusste, dass ein GTL zu einem bestimmten Thema existiert - wer das nicht weiß sucht oft vergeblich. Zudem konnte ich natürlich keine Antwort mehr erstellen, was mich sehr geärgert hat. Gerade die GTL-Threads sollten potenziell am Leben erhalten werden. Ich plädiere dafür, sie grundsätzlich von der Archivierung auszunehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
elles

Ich finde es äußerst schön, dass ich Mitglied einer rosanen Usergruppe bin, danke wm  :love:

Share this post


Link to post
Share on other sites
wm

na wir wollen doch unsere alten Schlachtrösser ehren  [:]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nelkhart

Verehrte Administration,
ich halte es für keinen guten Führungsstil, formale Kritik der User am sprachlichen Niveau bestimmter Threads einfach aus dem Bauch heraus zu unterschlagen. Dieses Forum ist so viel mehr, als nur die nackte Information die es akkumuliert. Die Mitglieder gestalten die sprachliche Kultur im Forum durch Austausch. Hier muß man einen Diskurs zulassen.

Die willkürliche Zensur ebnet einem orkischen Geist den Weg, der die beanstandeten orthographischen Mängel noch in den Schatten stellt.

Ich beantrage daher, mit dem aller größten Respekt vor der Arbeit der Moderatoren, die jüngste Entscheidung zu überdenken und meinen gelöschten Beitrag aus der Verbannung zurückzuholen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Avor

Lieber Nelkhart, niemand aus dem Moderatorenteam sieht sich in irgendeiner Weise veranlasst, nötige, amüsante und nützliche Diskurse zu unterbinden, oder - der Himmel bewahre uns - gar sinnvolle Kritik zu "unterschlagen". Aber es sei an dieser Stelle gestattet darauf hinzuweisen, dass der Ton, wie man so schön zu sagen pflegt, die Musik macht. Und solange du nicht bereit bist, dich deinen Mit-Usern gegenüber eines eben solchen deutlich gemäßigteren zu befleissigen und sie ein kleines bisschen weniger überheblich anzugehen, wirst du dich, fürchte ich, damit accommodieren müssen, dass die Moderation ab und an eines deiner Postings kommentarlos exkludiert..

Und übrigens vielen Dank für deinen Respekt. Wir wissen ihn zu schätzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nelkhart

Hallo Avor,
danke für Dein sichtliches Bemühen, mich mit einem angemessenen Sprachniveau zu besänftigen.
Leider macht Deine elegant geschriebene Antwort aber nur deutlich, daß das Handeln der Administration keiner einheitlichen Linië folgt.

Als Grund für die Entfernung meines Postings wurde mir gesagt, der Beitrag enthielte lediglich formale Kritik, diese aber sei Sache der Administration. Gegen diese Begründung habe ich bereits oben argumentiert.
Du dagegen belehrst mich nun, mein Ansinnen sei durchaus legitim, ich hätte mich nur im Ton vergriffen. Also formale Kritik an der formalen Kritik.

Ich bin nach wie vor der Meinung, daß es das Forum ärmer macht, wenn man dessen Mitglieder als reine Informationslieferanten ansieht und ihnen das Mitgestaltungsrecht an der sprachlichen Kultur verweigert.

Dennoch kann ich mich Deiner Zurechtweisung eher beugen, als der Deines Kollegen.

Ich berufe mich jetzt also auf Deine Ansicht und versuche es drüben noch einmal.

Etwaïge Unstimmigkeiten müßt Ihr dann unter Euch klären.

Edited by Nelkhart

Share this post


Link to post
Share on other sites
Avor

Ich berufe mich jetzt also auf Deine Ansicht und versuche es drüben noch einmal.

Mein Post oben war als freundliche Antwort gedacht, um dich nicht einfach ins Leere laufen zu lassen. Er war kein Freibrief für dich, moderatorische Pflichten zu übernehmen, die dir nicht zustehen. Elbe hatte dich bereits per PN in dieser Hinsicht angeschrieben.

Jeder darf in diesem Forum sagen, wenn ihn etwas stört. Dafür gibt es die Meldefunktion. Es wird auch keine/r Zeter und Mordio schreien, wenn jemand einen themengebundenen Post verfasst und in einem Nebensatz einen anderen User (höflich) darauf hinweist, dass man aufgrund orthographischer Mängel selbst Schwierigkeiten mit dem Verständnis hatte und um Verbesserung bittet.

Was definitiv nicht geht, sind User, die (aus welchen Gründen auch immer) versuchen, andere User zu moderieren. Aus diesem Grund wird auch dein neuer Post jetzt von mir gelöscht werden.

"Unstimmigkeiten" gibt es im Moderationsteam in dieser Hinsicht keine, das versichere ich dir.

 

Edited by Avor

Share this post


Link to post
Share on other sites
wm

wer sich ungerecht behandelt führt darf sich melden. das ist sicher besser als vor sich hin zu kochen...

 

Avor hat dir die Dinge denke ich hinreichend erklärt.

 

Aber um Missverständnissen vorzubeugen

Du dagegen belehrst mich nun, mein Ansinnen sei durchaus legitim, ich hätte mich nur im Ton vergriffen. Also formale Kritik an der formalen Kritik.

Ich bin nach wie vor der Meinung, daß es das Forum ärmer macht, wenn man dessen Mitglieder als reine Informationslieferanten ansieht und ihnen das Mitgestaltungsrecht an der sprachlichen Kultur verweigert.

Dennoch kann ich mich Deiner Zurechtweisung eher beugen, als der Deines Kollegen.

Ich berufe mich jetzt also auf Deine Ansicht und versuche es drüben noch einmal.

Etwaïge Unstimmigkeiten müßt Ihr dann unter Euch klären.

 

Formale oder nicht Formale Kritik hin oder her. Die Moderatoren bestimmen wie hier musiziert wird.

 

Jedes Mitglied hat im Rahmen der Forenregeln das Recht hier mitzugestalten. Aber sprachliche Kultur kennt viele Ausprägungen und nicht alle sind hier erwünscht. Siehe Forenregeln. Falls dort etwas nicht verständlich ist (oder Herr bewahre sogar fehlt) einfach bescheid sagen.

 

Du tust was dir der Mod in dem Forum sagt egal welcher Mod es ist. Was dir Board Mods sagen (die in blau ;-) ) ist unausweichlich. Die nächste Instanz ist wohl diese ominöse Administration. Diese gibt es hier nicht. Wir haben alle Namen und sind alle Menschen.

Die nächste Instanz nach dem Board Mod sind nicht die Administratoren sondern die anderen Board-Mods. Die Moderatoren sind gut ausgewählt.

 

 

Was nicht mir nicht akzeptabel erscheint ist mit dem Satz eines Moderators zum anderen zu rennen. Legitimation sieht hier anders aus.

 

 

Etwaige Unstimmigkeiten klären wir schon - da muss sich keiner Sorgen machen. Ich sehe in diesem Fall aber keine.

Dieses gegenseitige Finden ist nicht immer einfach oder frei von kochenden Emotionen - wozu denn auch. Aber Kurzschlüsse haben noch nie gut geendet.

 

 

Wenn dir die Rückmeldungen der Moderatoren widersprüchlich vorkommen liegt es an dir einen Weg zu finden alldem zu entsprechen. 

 

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eldanor
vor 16 Stunden schrieb wm:
  • Es gibt ein "Leaderboard" (deutsches Wort gesucht) mit den aktivsten Mitgliedern

"Rangliste" vielleicht? :kratz:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Acheros

Ich würde jetzt nicht von Ruhm sprechen wenn man likes gesammelt hat :anonym:

Ich muss gestehen, dass ich so unsinnig wie ich damals die Userreputation fand, hier nur den Gipfel der Sache sehe. Wäre das hier nicht ein vernünftiges Forum würden jetzt wahrscheinlich likes von Freunden hin und her gejagt oder im Osten gekauft :-O

Ich persönlich würde das Feature abstellen, ansonsten finde ich Rangliste zumindest besser als Ruhmeshalle.

Share this post


Link to post
Share on other sites
wm

ich persönlich würde ja jetzt die Minus-Karma Punkte wieder einschalten... :P: - wenn wir schon so gar nicht Facebookish sein wollen.

Die Ruhmeshalle basiert immer noch auf Inhalten. Die man als positiv bewertet. Nicht auf Kommentaren.

Mir scheint wirklich jede Community in der Welt darauf zu basieren Feedback zu bekommen was ankommt und was nicht. Nicht nur Facebook. Imgur ist so. Reddit. Google+ (das gibts schon noch?). Das Foren-Software dieser Welt das aufgreift ist nur richtig.

Ne Rangliste ist es keine. Ich will auch nicht das es eine wird. Also wird das nicht so heissen :anonym:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Acheros

Damit das hier nicht zur Grundsatzdiskussion wird sage ich nur als meine Meinung ohne es durchsetzen oder diskutieren zu wollen: Fast (!) jede Community nutzt m.E. Feedback hauptsächlich für Werbung und somit Geld. Da wir das hier nicht tun ist imho auch das Feature unnötig. Wir erkennen doch eigentlich auch so ganz gut ob Jemand gute Inhalte oder nicht so gute Inhalte einstellt, bzw. ist ein + von Irgendjemand abgegeben ja noch nicht wirklich ein Qualitätsgarant. Im Zweifel beuge ich mich abgesehen von diesem einen Post widerstandslos der technischen und gesellschaftlichen Neuerung, da man ja ohnehin nichts dagegen tun kann ausser es zu ignorieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Meriadoc Brandybuck

Ich habe Peri gestern extra hochgeliked. Aus Spaß. Ich habe mir ihre Beiträge nicht mal durchgelesen. Soviel zum Thema :-O

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Perianwen

Dass man zeigen kann, dass einem Beiträge gefallen, finde ich eine ganz schöne Funktion, und die gab es ja schon immer. Diese ganze Ruhmeshalle ist vielleicht dann doch ein bisschen zu viel des Guten. Nicht nur, weil da "Blödsinn" mit getrieben werden kann, sondern auch, weil das Forum viel zu ruhig ist, als dass das irgendwas bringen/aussagen würde.

Aber aus dem gleichen Grunde denke ich auch, dass diese Funktion keinen Schaden anrichtet. Die, denen das jetzt aufgefallen ist und damit ein bisschen rumspielen (Mäh :L ) finden das kurz toll, und in ein paar Tagen denkt da keiner mehr drüber nach. Alle anderen bemerken diese Funktion vielleicht eh nie.

Ich finde es schön, dass man wieder sehen kann, welche Beiträge als positiv bewertet wurden, das ging ja eine Weile nicht.

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eldanor
vor 2 Stunden schrieb Meriadoc Brandybuck:

Ich habe Peri gestern extra hochgeliked. Aus Spaß. Ich habe mir ihre Beiträge nicht mal durchgelesen. Soviel zum Thema :-O

Dass es Mitglieder gibt, die unbedingt Unfug anstellen müssen, überrascht mich hier total.

Dass Peri die Funktion gefällt (und vermutlich anderen auch, insbesondere vielleicht jüngeren Mitgliedern, die eher mit solchen Funktionen auch aus anderen sozialen Netzwerken vertraut sind), würde ich ebenfalls als positives Zeichen sehen. Wenn die Funktion niemand nutzt, stört sie nicht, ist nicht gefährlich und nicht im Weg. Und wenn jemand doch einen Nutzen dafür finden kann, ist es umso besser. :daumen:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Meriadoc Brandybuck
vor 2 Minuten schrieb Eldanor:

Dass es Mitglieder gibt, die unbedingt Unfug anstellen müssen, überrascht mich hier total.

Warum habe ich denn sonst die meisten Likes bisher, obwohl man dass bei mir seit über nem Jahr nicht mehr machen kann - bestimmt nicht wegen der Qualität meiner Beiträge! 

Finde halt die Funktion daher eher unsinnig. Sie nervt mich nicht, aber ich sehe den Sinn dahinter nicht wirklich.

Oh Peri hat schon wieder nen Like mehr. Wie kommt das nur?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Perianwen
vor 15 Minuten schrieb Eldanor:

Dass Peri die Funktion gefällt

Kleine Korrektur: Mir gefällt, dass man wieder sehen kann, welcher Beitrag bewertet wurde. Das ging ganz früher, dann einige Zeit nicht, und jetzt wieder.

Die Ruhmeshalle als Ganzes wirkt trotzdem ein bisschen zu viel des Guten. Aber wie gesagt - sie stört mich nicht.

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
wm
vor 5 Stunden schrieb Meriadoc Brandybuck:

Ich habe Peri gestern extra hochgeliked. Aus Spaß. Ich habe mir ihre Beiträge nicht mal durchgelesen. Soviel zum Thema :-O

Na zum Glück wars kein Moderator der die Forum-Funktionen zweckentfremdet hat... Moderatoren dürfen ja eigentlich 5 mal soviel Punkte vergeben wie Mitglieder :P:

Wie viel Sinn so eine Funktion hat hängt auch damit zusammen mit wie viel Sinn und Respekt man sie behandelt. Wenn hier nur Bilder hochgeladen würden wäre die Suchfunktion auch schlecht. Wenn du Ruhmeshalle nur Dreck rausgibt dann weil Mitglieder nur Dreck reintragen. Aber zum Glück gibts Moderatoren die dem entgegen stehen.

Insofern sei hier an gutes Benehmen erinnert. Den Mitgliedern gegenüber - und dem Forum gegenüber ;-)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Perianwen

Im Kalender lässt sich die Überschrift nur erahnen. Außerdem ist man gezwungen, die Veranstaltung zu bewerten, wenn man einen Kommentar abgeben möchte. Soll das so?

 

Edith sagt, Peri hatte Tomaten auf den Augen und nur das "Kritik", nicht aber das "Kommentar" gesehen.

Edited by Perianwen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eldanor

Sollte jetzt besser sein. Falls wer ein anderes Theme verwendet und es da noch doof aussieht, bitte Bescheid geben :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...