Jump to content
  • TolkienForum
Tablet Logo
Phone Logo
Finrod Felagund

Wo würdet ihr in Mittelerde wohnen?


Recommended Posts

Erin Ithiliel

Meine Heimat wäre wahrscheinlich Bruchtal. Für mich einer der schönsten Orte Mittelerdes. Außerdem glaube ich, dass ich mit den Elben dort wunderbar harmonieren würde. 
Trotzdem würde ich wahrscheinlich so viel wie irgend möglich umherziehen und versuchen, alles Sehenswerte einmal gesehen zu haben. 
Und in Lothlórien wäre ich sicherlich auch häufiger zu Gast. ღ 

bearbeitet von Erin Ithiliel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Celedor

wenn du in Lorien bist, währe bei mir und Nauriel immer eine Türe offen für Gäste :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Erin Ithiliel
vor 1 Minute schrieb Celedor:

wenn du in Lorien bist, währe bei mir und Nauriel immer eine Türe offen für Gäste :P

Awh. ღ Dankeschön. :} Dann komm ich auf jeden Fall mal vorbei. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Celedor

aber bitte zuerst sagen, was du trinken möchtest, sonst musst du dich wohl mit grüntee und wasser zufrieden geben ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Erin Ithiliel

Besonders viel anderes trinke ich sowieso nicht. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ruthel

Ich würde auf jeden Fall mal den einsamen Berg sehen wollen...einmal wie die Zwerge im Film den See überqueren und dann den Erebor aus dem Nebel auftauchen sehen. Ich fand die Szene im Film schon so beeindruckend!

Ach ja, und der Seestadt würde ich bei der Gelegenheit auch einen Besuch abstatten.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Oropher

Wohnen auf jeden Fall im Auenland, auch wenn Rohan oder Gondor sicherlich praktischer wären da ich mir ja ganz Mittelerdemal ansehen wöllte und diese Orte ja ziemlich mittig der ''wichtigen'' Orte liegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Torshavn
vor 6 Stunden schrieb Oropher:

Wohnen auf jeden Fall im Auenland,

Wegen der Ruhe, dem tollen Klima, der wunderbaren Natur? Wegen der Sicherheit?

Was treibt dich ins Auenland?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Oropher

Alles was du gerade aufgezähl hast, dieses Idyll der wunderschönen Landschaften, die ruhigen Nachbarn, das gute Essen.

Am liebsten sowieso nach dem Ringkrieg, dann kann man entspannt mal Sam und co. auf ein Bier im Grünen Drachen einladen.:alcoman1:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
xzeptic

Einsam im Wald von Lothlorien oder besser auf dem Thron von Minas Morgul, in dem Fall gäbe es keine Konflikte mehr in Mittelerde. Oder auf dem fauchenden Rücken eines NazGul Wyvern entlangfliegen ohne zu plündern und auf der Reise Leben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lewton

Auenland kann ich unterschreiben, Stille, Frieden und gutes Essen sind echt Luxusgüter geworden :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nelkhart

Hmm...wie lang wird so eine Nazgûl-Flugechse wohl sein? Sechs Meter? Vielleicht acht?
Ich kann mir vorstellen, daß es ziemlich schnell langweilig wird, auf dem Rücken so einer Bestië entlang zu fliegen. Von der Schnauze bis zur Schwanzspitze braucht man ja nur einen Wimpernschlag und muß dann schon wieder wenden. Selbst für ein Insekt dürfte das von begrenztem Unterhaltungswert sein.

Wahrscheinlich ist das genau die Misère von U-Bahn-Lokführern, die bei Strecken-Bauarbeiten den ganzen Tag zwischen zwei Stationen hin und her pendeln müssen. Warum sollte man sich das freiwillig antun?

Viel interessanter wäre es doch, sich auf den Rücken der Kreatur zu setzen, dem Vieh die Sporen zu geben und dann Mittelerde im Flug zu erkunden. Natürlich ohne sich von den Thoronath erwischen zu lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hadrev

Ich glaube mein liebstes Wohngebiet wäre Bruchtal. Die Grünlandschaft gepaart mit den steilen Hängen, überwachsen mit Gras wäre für mich mit zusätzlich schön erbauten Wohnheimen und den Waffen und Werkzeugen eines Elben würdig, das perfekte Zuhause.

Perfektionieren was noch zu perfektionieren ist und zusammen mit anderen Elben in Harmonie leben. Die Feinheit und Reinheit der Elben haben mich schon immer begeistert, ein Grund mehr warum ich damals in der Schule ein 2 stündiges Referat über die Elben und deren Anfängen, angefangen bei Iluvatar, gehalten habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Feralmood

Ich würde im Auenland leben.

Die Auenländer sind ein einfachgestricktes Volk das alles Liebt was wächst und sind sehr familiär. Außerdem wissen sie wie man Feste feiert!

 

bearbeitet von Feralmood

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Arwen Mirkwood

Da ich die Elben sehr faszinierend finde, würde ich mich in Bruchtal und Lohtlorien sehr wohlfühlen, um dort natürlich bei den Elben zu wohnen und alleine schon wegen der schönen Umgebung. Elben sind ja nun mal sehr Natur verbunden. Aber der Düsterwald und seine Bewohner würde mich auch sehr reizen dort zu wohnen, alleine schon  wegen des faszinierenden Elben-Königs ...hust.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Torshavn
vor 14 Stunden schrieb Arwen Mirkwood:

...Bruchtal und Lohtlorien...Düsterwald..

Immer wieder die selben Städte:kratz:. Ich glaube wenn ich ein Elb wäre (was ich mir sehr schwer vorstellen kann, wegen der Ewigkeit, die ein Teil meiner Existenz wäre), würde ich am Meer leben wollen, also z.B. in Mithlond, könnte mir aber auch vorstellen, in Dol Amroth zu wohnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Arwen Mirkwood

Ich denke schon, dass Mittelerde schöne Orte zum Leben hätte, auch für Elben. Es stimmt als unsterblicher Elb hat man die Möglichkeit Mittelerde zu erkunden, um andere schöne Wohnorte für sich zu suchen. Aber die drei großen Elben-Orte bzw. Elbenreiche, finde ich schon sehr schön zum Wohnen. Obwohl das Auenland landschaftlich sehr schön ist und die Bewohner auch ein nettes Völkchen sind, aber da ist leider kein Platz für Elben :biggrin: Na als Elbin ziehe ich dann  in den Düsterwald zu den Party Elben :headbang: Ich frage mich, wie ein König bei so viel Rotwein-Konsum überhaupt noch regieren kann und in der Schlacht der 5 Heere überhaupt noch kämpfen kann.  Das Thranduil bei so viel Alkohol-Konsum überhaupt noch gerade stehen kann, wundert mich  :biggrin: :2cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Torshavn
vor 17 Stunden schrieb Arwen Mirkwood:

Ich frage mich, wie ein König bei so viel Rotwein-Konsum überhaupt noch regieren kann und in der Schlacht der 5 Heere überhaupt noch kämpfen kann.  Das Thranduil bei so viel Alkohol-Konsum überhaupt noch gerade stehen kann, wundert mich  :biggrin: :2cool:

Na ja, Übung macht den Meister, viel Übung macht den großen Meister; so sagt man doch:-O

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×