Jump to content

Funfacts über Herr der Ringe?


Elenriel

Recommended Posts

Elenriel

Ich halte demnächst ein Referat über Herr der Ringe und möchte den Abschluss mit ein paar Funfacts machen. Habt ihr lustige (lol gibts auch unlustige) Funfacts über Herr der Ringe? Das kann über Alles sein was irgendwie damit zu tun hat.

Elenriel

Link to post
Share on other sites
Meriadoc Brandybuck

Das klingt ja lustig. Was hast du dir denn selber dazu überlegt, resp was stellst du dir da genau vor? 

Link to post
Share on other sites
Elenriel

Naja, wie z. B. dass Viggo Mortensen einmal fast ertrunken ist (naja, das ist erst hinterher witzig) oder dass die Beatles Stanley Kubrik vorschlugen, er solle den "Herrn der Ringe" verfilmen und sie in der Hauptrolle besetzen. Er lehnte ab, weil er fand, das Buch sei unverfilmbar.

Das war jetzt nur über den Film, über Tolkien oder die Bücher kenne ich keine Funfacts und das sind auch so ziemlich die einzigen die ich überhaupt kenne.

Das mit den Funfacts am Ende ist so als Auflockerung da, nachdem ich erstmal ne Weile genervt habe ;)

Link to post
Share on other sites
Eldanor

Bloopers gibts doch garantiert auf den DVDs? Oder geht es nicht um die Filme?

Vielleicht sind ja auch diese Infos über die Produktionsart interessant, dass die Bücher zB tatsächlich als 6 Bände angelegt waren, aber das zu teuer war, und sie deswegen als 3 Bände veröffentlicht wurden?

Das Hin und Her mit dem ursprünglichen Verlag, weil Tolkien ja erst das Silmarillion veröffentlichen wollte, wenn ich es richtig im Kopf habe, und ihm gesagt wurde, dass das niemand lesen würde? :kratz: (bin gerade nicht sicher, ob es genau das war).

Dass der Hobbit ursprünglich als Kinderbuch ausgelegt war und noch mal umgeschrieben wurde, damit er besser zum HdR passt?

 

Sind das so Sachen für dich?

Link to post
Share on other sites
Elenriel

Danke für deine Antwort!

Ja Bloopers gibts auf den DVDs, deswegen interessieren mich ja hauptsächlich die anderen

  • mag ich 1
Link to post
Share on other sites
Cabadaich

Zum Film fällt mir noch ein:

Sean Bean ist doch im vollen Outfit den Berg hochgestiefelt, weil er Flugangst hat und deshalb nicht wie die anderen Im Hubschrauber fliegen wollte.

  • mag ich 1
Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...
Eldacar

Zu den Filmen fällt mir ein, dass die meisten der Rohirrim von Frauen gespielt werden, da es nicht genug männliche Reiter gab. Besonders in der Szene als Aragorn, Legolas und Gimli das erste mal Eomer treffen, kann man, wenn man pausiert, viele falsche Bärte erkennen.

Zum Buch selber: Ich meine mich zu erinnern, dass Tolkien prokrastinierte als er den HdR schrieb. Er hätte eigentlich eine Arbeit zu einem mittelalterlichen Dichter anfertigen sollen. Wir verdanken dieses Buch zu einem gewissen Grad also seiner Faulheit.

Edit: Hoffe das kommt für dich noch rechtzeitig. :-O

Edited by Eldacar
  • Danke 1
Link to post
Share on other sites
Silene

Also Aragorn vor dem Fangorn die entführten Hobbits nicht mehr rechtzeitig erreicht und vor Frust an einen aufgestapelten Orkhelm tritt, wirkte es beim dritten (oder vierten Mal) drehen nur deswegen so authentisch, weil sich Mortensen in dieser Szene einen Fußknochen dabei brach.

War natürlich für Viggo nicht ganz so funny

  • Cool 1
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
Eldacar

Ja der gebrochene Zeh ist natürlich ein Klassiker. Erstaunlich finde ich, wie er die Szene durchgezogen hat.

Und wo wir gerade bei Verletzungen sind: ich glaube Orlando Bloom ist einen Tag danach vorm Pferd gefallen und hat mit einer gebrochenen Rippe weiter gemacht.

  • Cool 1
Link to post
Share on other sites
Arwen Mirkwood

So reitet es sich aber auch nicht gut 😉😉

Link to post
Share on other sites
Eldacar

Nicht wirklich. Was die Filmtrivia angeht ist hier übrigens noch mehr zu finden.

  • Danke 1
Link to post
Share on other sites
Alcariel

ich hab mal gehört das Viggo Mortensen bei dem Dreh von "der Rückkehr des Königs" in ein Gebiet geritten ist, in dem noch Boden Minen, oder Bomben oder so was lagen.
das Militär hatte zwar ein Gebiet abgesichert, in dem auch gedreht wurde, aber Aragorn ritt einfach hinaus und alle hatten angst, dass er beim nächsten schritt in die Luft geht.
Er hats dann aber heil überstanden.

  • traurig 1
Link to post
Share on other sites
beadoleoma

Wo gibt es denn in Neuseeland Minen? :kratz:

Link to post
Share on other sites
Alcariel

keine Ahnung, ich habe das mal in so einem Text im Internet gelesen, da stand nichts genaueres, beziehungsweise kann ich mir solche Ortsnamen nie merken, kann daher auch sein das es schlichtweg vergessen habe🥴

Link to post
Share on other sites
Alcariel

Aber ein paar andere kenne ich noch sicherer:
Beim Dreh von "Die Gefährten fährt die Gemeinschaft mit den Booten aus Lorien über den Fluss. an einer für die Bootfahrer kritischen Stelle (die Schauspieler hatten vorher extra das Bott fahren gelernt) sagt Frodos "mini" Double zu Aragorn, so das man nicht sieht das er was sagt (da sie ja im Dreh sind), "wenn das Boot kentert, rettest du mich?" Viggo Mortensen (ebenfalls unauffällig): "ja, warum?" Frodo double(leise): "ich kann nicht schwimmen" Viggo Mortensen (ganz laut): "WAS!?"

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...