Jump to content

Produktionsfortschritt


Recommended Posts

Gargrim
vor einer Stunde schrieb Gerstenmann:

Ich meinte nicht, dass der Score von Shore (reimt sich ausgezeichnet) wiederverwendet wird, sondern dass man sich stilistisch etwas daran anlehnt. Das ist rechtemäßig vollkommen unproblematisch.

Melodien aus dem Shore-Score komplett zu recyclen macht auch meiner Meinung nach nicht viel Sinn, da ja alles themenbezogen ist, und zwar oftmals auf Hobbits oder Rohirrim, sowie grundsätzlich auf das epische Ende vom Dritten Zeitalter.
Das würde ja alles inhaltlich gar nicht zur Serie passen.

Das andere Extrem wäre übrigens, wenn der Soundtrack irgendwie modern wirken soll, so wie bei Shannara.
Damit könnte man auch viel Geld machen, weil man so auch noch an aktuellen Singles oder Musik-Downloads mitverdienen könnte (insbesondere Amazon).

 

Grauenvoll , daran darf ich ja gar nicht denken , das wer ja schon zu 50% ein Reinfall , die Musik ist sowas von wichtig, ja ich bin der Meinung die Hälfte der kompletten Miete .

Link to post
Share on other sites
Keleborn

Ich glaube dass ich irgendwo gelsesen habe dass sich Howard Shore vorstellen könnte Leitmotive für die Serie zu schreiben, aber nicht die komplette Musik.

  • mag ich 1
  • Looove 1
Link to post
Share on other sites
Mikewolf

Neuersten Gerüchten zu folge  soll Dezember 2021 der Release sein .

Da die beiden Pilot folgen  Abgedreht sind und gerade Nachbearbeitet werden bin ich gespannt ob man im Frühjahr spätestens im Sommer mit einem kurzen Teaser rechnen kann , und hoffentlich im Herbst dann mit einem Trailer . 

Edited by mathias
News
Link to post
Share on other sites
  • mathias changed the title to Produktionsfortschritt
  • mathias pinned this topic
vor 19 Stunden schrieb Mikewolf:

Neuersten Gerüchten zu folge  soll Dezember 2021 der Release sein .

Wo hast du die Gerüchte denn aufgeschnappt?

Link to post
Share on other sites

Ich habe auch schon so manche Gerüchte-Seite gefunden, keine, die ich gesehen habe, hat begründet, wie sie überhaupt zu diesen Schluss kommen, dass die Veröffentlichung noch dieses Jahr stattfindet. Wahrscheinlich ist der Releasetermin frei erfunden. Meine Würfel haben übrigens den März 2022 ergeben.

  • Danke 1
Link to post
Share on other sites
14 hours ago, mathias said:

Würfel

Die einzig wahre Methode für solche Großprojekte. Ganz ehrlich, mit Corona als Bonusthema bei der ganzen Sache darf man sich freuen, wenn 2021 überhaupt die Dreharbeiten abgeschlossen werden können, von Postproduktion mal ganz abgesehen.

Link to post
Share on other sites

Habe übrigens im Netz Gerüchte gehört, dass das komplette Autorenteam vor über einem halben Jahr bereits ausgetauscht wurde - zumindest für die zweite Staffel. 
Kann das jemand bestätigen oder sind die im Teaser genannten Leute noch aktuell? 
Insbesondere: Sind J.D. Payne und Patrick McKay noch die aktuellen Produzenten und Showrunner der Serie?

https://lotr.fandom.com/wiki/Patrick_McKay

Hoffe, dass die durch fähigere Leute ausgetauscht wurden. Deren Credits sind ja bisher kaum vorhanden bis schlechtes Mittelmaß. 
Die sehen auch eher aus wie Azubis oder wie Dawson aus Dawson's Creek, dessen Traum es ist, großer Regisseur zu werden, wenn er mal erwachsen ist...

Link to post
Share on other sites
On 1/19/2021 at 8:05 PM, Gerstenmann said:

Hoffe, dass die durch fähigere Leute ausgetauscht wurden. Deren Credits sind ja bisher kaum vorhanden bis schlechtes Mittelmaß. 

Die sehen auch eher aus wie Azubis oder wie Dawson aus Dawson's Creek, dessen Traum es ist, großer Regisseur zu werden, wenn er mal erwachsen ist...

Naja, nur weil jemand wenig oder keine Credits hat, heißt das nicht, dass die Person unfähig ist. Und neuen Drehbücher kannst du nicht gelesen haben. Also ist deine Aussage ein bisschen substanzlos.

Zur Frage ob das Team getauscht wurde:

Möglicherweise schreiben zwei Teams gleichzeitig, mit Payne und McKay in der Gesamtleitung, da auch beide Staffeln mehr oder weniger gleichzeitig produziert werden. Zumindest war das wohl mal der Plan.

Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb mathias:

Naja, nur weil jemand wenig oder keine Credits hat, heißt das nicht, dass die Person unfähig ist. Und neuen Drehbücher kannst du nicht gelesen haben. Also ist deine Aussage ein bisschen substanzlos.

Das war von mir natürlich etwas überspitzt und provokant formuliert. Ich lasse mich gerne positiv überraschen!
Bei dem Budget wäre mir aber lieber gewesen, wenn die Chefs schon irgendwelche guten Leistungen vorzuweisen hätten und nicht wie frisch von der Uni daher kämen.
Fällt mir irgendwie schwer, nachzuvollziehen, wie man so ein wichtiges Projekt gerade diesen Newbies anvertraut, deren größte Leistung es bisher war, Captain Kirk auf einem Motorrad mit den Beasty Boys als Soundtrack gegen die Bösewichte antreten zu lassen...
Das war zwar ganz lustig, aber irgendwie auch Trash.

vor 11 Minuten schrieb mathias:

Möglicherweise schreiben zwei Teams gleichzeitig, mit Payne und McKay in der Gesamtleitung, da auch beide Staffeln mehr oder weniger gleichzeitig produziert werden. Zumindest war das wohl mal der Plan.

Interessante Info, hast du zufällig noch nen Link wo man mehr dazu erfahren kann?

Edited by Gerstenmann
Link to post
Share on other sites
6 hours ago, Gerstenmann said:

Interessante Info, hast du zufällig noch nen Link wo man mehr dazu erfahren kann?

Nein, lediglich der Beleg dazu, dass man parallel produziert ("back-to-back"). Denn das wird bei The One Ring.net erwähnt, aber die Quelle ist nicht die beste und es steht auch nicht mehr dazu. Ob die tatsächlich mit 2 Teams arbeiten weiß ich nicht, es ist lediglich eine denkbare Möglichkeit.

Link to post
Share on other sites

Dachte ich damals auch, da ich bei seinem Namen eher an so was wie "Braindead" dachte. Inzwischen bin ich aber der Meinung, dass er das sehr gut hingekriegt hat.

  • Looove 1
Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb beadoleoma:

Dachte ich damals auch, da ich bei seinem Namen eher an so was wie "Braindead" dachte. Inzwischen bin ich aber der Meinung, dass er das sehr gut hingekriegt hat.

Na, wenn ich zum Beispiel an den brennenden Denethor denke, geht mir in einem anderen Zusammenhang (sorry Herr Jackson) braindead durch den Kopf.

Link to post
Share on other sites

Naja - ich sage nicht, dass es an seinen HdR Filmen nichts auszusetzen gibt. Gerade die Figur des Denethor hätte ich mir etwas differenzierter gewünscht. Aber insgesamt finde ich nichtsdestotrotz, dass Jackson gute Arbeit geleistet hat. Wer weiß denn was bei einem (damals) bekannteren Hollywood-Regisseur rausgekommen wäre?

  • Looove 1
Link to post
Share on other sites

Und immer wieder, Woche für Woche kommen wir auf den Punkt es geht schleppend voran ,und, oder es ist das best Gehütete  Geheimnis was man sich nur vorstellen kann .In meinen Freundeskreis wird man deswegen schon eher skeptisch das ich ungeduldig bin ist ja kein Geheimnis mehr , aber alles auf corona zu schieben ich weiß nicht , irgendwie  ist bei meinen Job ,corona , Gott sei Dank noch nicht angekommen, wie wenn es die Pandemie nicht geben würde, grotesk aber wahr , da tut man sich schwer wenn in seinem Umfeld sich wenig ändert das es deswegen so schleppend gehen soll . Nun ja Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste , ich hoffe es stimmt nicht zu sehr , in diesem Sinne schönes wochende euch da draußen .

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...