Jump to content
  • TolkienForum
Tablet Logo
Phone Logo

Recommended Posts

Wilferedh

Am 23. August - 25. August 2019 findet auf dem Gelände des ehemaligen Bergwerks Reden, in Schiffweiler, Ortsteil Landsweiler-Reden bei Neunkirchen/Saar, der FaRK-Fantasie und Rollenspiel Konvent statt.

Eintritt gegen eine Freiwillige Spende. Alle Einnahmen kommen einem wohltätigen Zweck zugute.

Der Konvent mit Messe findet alle zwei Jahre statt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Torshavn

Klingt interessant. Kannst du bitte noch ein bißchen mehr dazu erzählen. Vielleicht gibt es einen Link mit mehr Infos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wilferedh

Ich kenne die Veranstaltung aus eigener Erfahrung. Sie ist riesig. Bei dem Gelände handelt es sich um ein ehemaliges Bergwerk, dass heute von Behörden und für Ausstellungen genutzt wird. Die Messe ist Teils unter freiem Himmel und Teils in Gebäuden der früheren Zeche. Eine ehemalige Maschinenhalle steht allein nur führ Steampunk zur Verfügung (wenn es dieses Jahr wieder so organisiert wird wie bisher). Es gab auch immer einen Mittelalter, Rollenspiel, Zombi und Samurai Teil. In Sälen gibt es Lesungen verschiedener Fantasy Autoren mit Bücherbörse und bisher auch immer Filmvorführungen sowie einen Klingonisch Schnupper-Chrash-Kurs mit dem Meister des Klingonisch persönlich. Klar, dass auch HdR, HP und (Geschmackssache) GoT eine Rolle spielt. Direkt in der Nachbarschaft befindet sich der Urzeit Themenpark "Gondwana", mit zum Teil beweglichen Dinos, alles indor. Das alte Grubengelände liegt am Fuße einer Bergehalde (über 90m. hoch), auf der sich die "Alm", eine Freizeit-Gastronomie befindet. Natürlich gibt es Gastro auch im Gondwana sowie der Zecheneingangshalle und an diversen Ständen auf dem Gelände. Es wäre noch Auftritte von Musiker und anderen Künstlern zu erwähnen. Sicher habe ich noch nicht alles aufgezählt, wie etwa, jedenfalls zur letzten Messe vor 2 Jahren, der Tank der Meerjungfrauen. Am Stand eines Tauchklubs konnten interessierte Damen sich ein Kostüm ausleihen und damit, unter Anleitung, planschen gehen. Ein Tag reicht kaum aus, um alles zu erleben. Der Bahnhof ist in Sichtweite. Wer weitere Info benötigt siehe unter FaRK 2019. Mit verlinken habe ich keine Erfahrung.  :ka:

bearbeitet von Wilferedh
Hinweisänderung
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×