Jump to content

15tes Gasthaus "Zum Tänzelnden Drachen"


Ancalagon

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb wm:

warum krieg ich den soviel Sturmwarnung?!

Weil‘s stürmisch ist ?! Letzte Nacht hat‘s mir fast die Quitte rausgerissen, obwohl die schon geschützt steht. Und die Ananasrenette hatte auch ganz schön Schlagseite. Muss auch gleich wieder raus: Seile sind zerfetzt und Stützpfähle locker. Aber erst mal einen warmen Blaubeerkuchen mit Rahm, bitte, und eine Schale Tee mit Honig. Zeche bitte aus dem Anschreibfässle nehmen.

Link to comment
Share on other sites

*elegante Kurve beim Fässle vorbei zur Kuchenstation macht*

was ist denn eine Ananasrenette? Ist die Klimaerwährmung schon so weit das schon exotische Früchte wachsen? Was für eine elitäre Anbauwirtschaft betreibst du da? 

Link to comment
Share on other sites

"da hat es mir doch fast die Quitte rausgerissen!" wäre auch ein schöner Ausdruck für empörte Verwunderung. Den muss ich mir merken. :-O

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb wm:

was ist denn eine Ananasrenette? Ist die Klimaerwährmung schon so weit das schon exotische Früchte wachsen? Was für eine elitäre Anbauwirtschaft betreibst du da? 

Nichts dergleichen :-) Ananasrenetten gibt‘s schon seit 200 Jahren und es sind profane Äpfel. Sehr leckere, ok, und sie riechen und schmecken auch ein bisschen nach Ananas und sind auch sonst toll, aber eben nur Äpfel. Aber der Klimawandel ist schon ne Herausforderung. Früher war weniger Wind. Und jetzt ist mir die Schnur ausgegangen :sad: Ich glaub, ich brauch ne Schwarzteedusche.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Blauborke:

Ananasrenetten

Für Apfelallergiker geeignet. Höhöhöhö. Also sinds gar keine Äpfel :L

vor 4 Stunden schrieb Blauborke:

ich brauch ne Schwarzteedusche

wie gut fliesst der Fluss immer noch bei der Lava vorbei! :good2: Also kanns jederzeit losgehen!

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb wm:

Also sinds gar keine Äpfel

Solange man leckere kein-Apfel-Pfannkuchen draus machen kann, soll‘s mir recht sein :D

Link to comment
Share on other sites

Was ist denn hier los? Das waren noch Zeiten, als der verstaubte Tisch und ich eins wurden! Soviel Leute hier, darauf bitte eine Schwarzteequila Dusche!

Link to comment
Share on other sites

*mim Staubwedel ein Mäh freileg* Ahhh hatte mich schon gewundert warum an dem Tisch nie einer sitzt... dachte schon es ist was verseucht oder so.

einmal Schwarztee Quiche kommt sofort! Goldstück dabei? :rolleyes:

 

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Stunden schrieb Perianwen:

Die echten sind leider schon alle weggeputzt oder verschenkt.

Das ist schon schade. Aber zu meinem Trost gab’s gerade warmen Apfelkuchen :nyam1:

Link to comment
Share on other sites

kein Selbstgemachtes im Gasthaus! :mecker:dafür haben wir draussen der Holzstamm hingelegt!

ausser es gibt noch was dazu? Goldstück dabei? :rolleyes:

 

Link to comment
Share on other sites

Wie kommst du darauf, dass ich meinen Kuchen mit hierherbringe? Da müsstest du schon lieb drum bitten.

Einen Krug Vulkan-heißen Würzweins, bitte. Goldstücke liegen noch im Fässle in der Wurstkammer

Link to comment
Share on other sites

immer gleich schimpfen ich sag ja nur...

einmal Würzi kommt sofort! :good2:

Apropos Wurstkammer! Muss man ja mal genauer reinschauen da! :-O 

 

Link to comment
Share on other sites

*mit dem Finger über den Tresen wisch und zu sich selbst brummel* Der Kamin kalt, die Theke klamm und schmierig, nicht aufgeräumt und keine Gäste *sich nach unten beug* auch nicht unter den Tischen.  *grummelnd wieder hinausstapf* Vielleicht hol ich ja die fliegende Fierantin mit ihrem Teekarren noch ein; ich glaub, die hatte auch Gebäckstücke geladen. *sich kurz umdreh und am Kopf kratz* Na, vielleicht ist heut auch Ruhetag. *die Tür hinter sich ins Schloss zieh*

Edited by Blauborke
Link to comment
Share on other sites

Ah, Kartoffeltag heute. Für mich aber nur einen heißen Würzigen, bitte.

Welcher Baum war denn da? Musst mir das nächste Mal Bescheid sagen, mit schwer erziehbaren Bäumen kenn ich mich aus :yes:

Link to comment
Share on other sites

weiss auch nicht mehr kann mich nicht erinnern sehen alle gleich aus.

Toffels mit Spiegelei? Gehört sich ja schon so.

Wer hat eigentlich den Kran draussen aufgestellt? Soll doch windig werden...

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb wm:

weiss auch nicht mehr kann mich nicht erinnern sehen alle gleich aus.

Den kenn ich, das ist der Allerweltsbaum, aus der Familie der Schlagbäume. Die kippen leicht und einmal entwurzelt liegen sie überall im Weg rum. Aber schwer erziehbar sind die nicht. Man muss sie nur wieder aufrichten (deshalb vermutlich der Kran), noch ein wenig stützen (drei Baumpfähle reichen) und schon schenken sie nichts als Freude :yes:

Link to comment
Share on other sites

glaub so einer gammelt draussen rum neben dem Kaffee-Trog. Da binden wir die Ponys dran an :anonym:

hat jetzt der Wind diesen Kran demontiert oder hat den einer am Abend einfach mitgenommen? :kratz: gibts doch ned was für Riesenzeug so kommt und geht...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...