Jump to content

15tes Gasthaus "Zum Tänzelnden Drachen"


Recommended Posts

immer diese armen Beluga-Wale. Müssen sich alles gefallen lassen... die Leute kennen schon nichts...

 

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
Perianwen
Am 11.4.2021 um 13:00 schrieb Cabadaich:
Am 11.4.2021 um 12:19 schrieb Perianwen:

Ich freu mich immer, wenn irgendwo "scharfe" Chili-Tortillas oder -Chips gibt, die nicht scharf sind, Dann kann ich die auch essen :-O

Ich kann mal auf der Tüte nach der Marke/Sorte gucken.

Danke, muss nicht sein. Ich selber kaufe in der Regel nichts, was scharf ist oder scharf sein könnte, weil ich es einfach nicht mag. Darum find ichs super, wenn wer anderes Chips hat, von denen ich denke, ich kann sie nicht essen, aber dann doch :-O

Seltsamerweise esse ich trotzdem gerne indisch, was ja in der Regel auch recht scharf ist. Aber da machts mir nicht so viel aus. Ich glaube, weil das da irgendwie einfach teil des Gerichts ist und sich einfügt. Und nicht dieses "Wir machen es scharf, weil es scharf sein soll" :kratz:

Link to post
Share on other sites
beadoleoma
vor 19 Minuten schrieb Perianwen:

Und nicht dieses "Wir machen es scharf, weil es scharf sein soll" :kratz:

Ich esse voll gerne scharf, aber das nervt mich auch manchmal. Bei Chips isses nicht so schlimm, aber wenn ich bei einem Essen sonst keine der Zutaten mehr schmecke finde ich das irgendwie Verschwendung.

Heute habe ich gelernt: wenn keine Erdbeeren in der Gefriertruhe sind, schmecken Frozen Raspberry Margaritas auch gar nicht übel. Jetzt muss ich dann morgen früh Tequila kaufen gehen - wie sieht denn das aus um 9!

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
Perianwen
vor 4 Minuten schrieb beadoleoma:

Jetzt muss ich dann morgen früh Tequila kaufen gehen - wie sieht denn das aus um 9!

Keine Sorge - die, die davon ausgehen, du trinkst ihn sofort wenn du ihn morgens um 9 kaufst, sind die, die ebendies auch tun würden :ugly:

Link to post
Share on other sites
Eldanor

Feiern eigentlich alte Threads auch irgendwann Geburtstag? Oder ist das dann Rente? :-O

alter_thread.png.643a1a3953f5e2d43674fac9214b860b.png

Link to post
Share on other sites
Cabadaich
vor 7 Minuten schrieb beadoleoma:

Ich esse voll gerne scharf, aber das nervt mich auch manchmal. Bei Chips isses nicht so schlimm, aber wenn ich bei einem Essen sonst keine der Zutaten mehr schmecke finde ich das irgendwie Verschwendung.

Es gibt ja viele verschiedene Sorten Chili, die nicht nur einen unterschiedlichen Schärfegrad haben, sondern auch einen unterschiedlichen 'Grundgeschmack'. Also mehr fruchtig oder süß. Aber irgendwann ist dann doch nur noch scharf. Ich ziehe mittlerweile verschiedene Sorten im Topf, da brauch ich mich nicht aufs Supermarktsortiment zu verlassen.

Link to post
Share on other sites
Meriadoc Brandybuck
vor 1 Minute schrieb Cabadaich:

Aber irgendwann ist dann doch nur noch scharf. 

Diskutiere da öfter auch mit meinem Freund. Haben Saucen zu Hause mit mehreren Millionen Scoville. Das ist dann zwar ordentlich scharf, aber ich bin eben der Meinung, dann ist es nur noch scharf und verliert den Geschmack. Aber er steht drauf. Naja muss er sein Chili halt nachwürzen. Ich mag Geschmack immer noch vor Schärfe xd

Link to post
Share on other sites
beadoleoma
vor 1 Minute schrieb Cabadaich:

Es gibt ja viele verschiedene Sorten Chili, die nicht nur einen unterschiedlichen Schärfegrad haben, sondern auch einen unterschiedlichen 'Grundgeschmack'. Also mehr fruchtig oder süß.

Das macht es ja so schwer z.B. Mexikanische Gerichte (die ich voll gerne mag) hier zu kochen. Die Auswahl an getrockneten Chilies und Paprikas die es in jedem mexikanischen Laden gibt kriegste hier halt nicht. 

Ich habe auch meine eigenen im Garten, aber da ist auch ganz schön Varianz in der Schärfe. Wohl durch Sonne/Wasser/Temperatur/keine Ahnung was. Macht das Kochen etwas spannender! :D

vor 3 Minuten schrieb Meriadoc Brandybuck:

Diskutiere da öfter auch mit meinem Freund. Haben Saucen zu Hause mit mehreren Millionen Scoville. Das ist dann zwar ordentlich scharf, aber ich bin eben der Meinung, dann ist es nur noch scharf und verliert den Geschmack. Aber er steht drauf. Naja muss er sein Chili halt nachwürzen. Ich mag Geschmack immer noch vor Schärfe xd

Das muss so ein Männerding sein. :rolleyes:

vor 9 Minuten schrieb Eldanor:

Feiern eigentlich alte Threads auch irgendwann Geburtstag? Oder ist das dann Rente? :-O

alter_thread.png.643a1a3953f5e2d43674fac9214b860b.png

Rente ist wenn keiner mehr postet, oder?

Link to post
Share on other sites
Cabadaich
vor 39 Minuten schrieb Meriadoc Brandybuck:

Diskutiere da öfter auch mit meinem Freund. Haben Saucen zu Hause mit mehreren Millionen Scoville. Das ist dann zwar ordentlich scharf, aber ich bin eben der Meinung, dann ist es nur noch scharf und verliert den Geschmack. Aber er steht drauf. Naja muss er sein Chili halt nachwürzen. Ich mag Geschmack immer noch vor Schärfe xd

Ich hab halt nicht mehr viel Geschmackssinn, aber wenns dann brennt weiss ich daß ich was gegessen hab :-O

vor 36 Minuten schrieb beadoleoma:

Das macht es ja so schwer z.B. Mexikanische Gerichte (die ich voll gerne mag) hier zu kochen. Die Auswahl an getrockneten Chilies und Paprikas die es in jedem mexikanischen Laden gibt kriegste hier halt nicht. 

Ich habe auch meine eigenen im Garten, aber da ist auch ganz schön Varianz in der Schärfe. Wohl durch Sonne/Wasser/Temperatur/keine Ahnung was. Macht das Kochen etwas spannender!

Ich hab mich vor vielen Jahren mal in Barcelona auf dem Markt eingedeckt,

Mein Habanero vom letzten Jahr überwintert grad in meinem Schlafzimmer :schnarch:

Link to post
Share on other sites
Octopi
Am 12.4.2021 um 21:12 schrieb beadoleoma:

Das muss so ein Männerding sein. 

Hm, also ich hab sowohl die ursprünglichen Behauptungen (Männer wollen scharf; Frauen wollen nicht scharf) als auch andersrum (Männer wollen nicht scharf; Frauen wollen scharf) schon oft getroffen.

  • Danke 1
Link to post
Share on other sites
Eldanor
vor 16 Minuten schrieb Octopi:

Hm, also ich hab sowohl die ursprünglichen Behauptungen (Männer wollen scharf; Frauen wollen nicht scharf) als auch andersrum (Männer wollen nicht scharf; Frauen wollen scharf) schon oft getroffen.

Wie jetzt?! Du willst mir sagen, dass meine 30 Jahre alten Annahmen über die Welt nicht 100 % anwendbar sind!? :scratch_one-s_head:

Link to post
Share on other sites
Octopi

Ne, also eigentlich wollte ich mich nur gegen die Unterstellung wehren, ich würde so etwas absurdes wie scharfes Essen mögen:-O. Schließlich ist die Rente immer noch sicher, und die Aussage ist sogar noch etwas älter als 30 Jahre!:ugly:

Edited by Octopi
Rechtschreibung
Link to post
Share on other sites
Eldanor

Versteh ich jetzt nicht, dachte alle Männer mögen scharfes Essen und alle Frauen mögen keins. Hast du Belege für deine (ich will jetzt nicht absurd sagen) interessante Aussage? :uglyirre:

Link to post
Share on other sites
beadoleoma
vor 9 Minuten schrieb Octopi:

Ne, also eigentlich wollte ich mich nur gegen die Unterstellung wehren, ich würde so etwas absurdes wie scharfes Essen mögen:-O. Schließlich ist die Rente immer noch sicher, und die Aussage ist sogar noch etwas älter als 30 Jahre!:ugly:

Also erstens ist es zugegebenermaßen ein Vorurteil. So wie wenn ich mit meiner besseren Hälfte (Veganer) essen gehe und er bekommt das Schnitzel hingestellt und ich den Salat! :-O

Aber zweitens kenne ich persönlich tatsächlich nur Männer, die sich damit brüsten wieviel tausend scharf ihr Essen ist (ja, die Maßeinheit ist Scharf. Da lass ich mich nicht eines besseren belehren!). Das sind auch die gleichen Leute, die nachwürzen bevor sie probiert haben. (Da könnte ich ausrasten!).

Und drittens meinte ich auch gar nicht alle Männer - kenn halt so ein paar nervige Exemplare :rolleyes:(siehe zweitens). Im Gegenteil: ich habe auch einen Freund, der immer predigt dass der Körper auf Schärfe die gleiche Reaktion zeigt wie auf Schmerzen.

  • Looove 1
Link to post
Share on other sites
Meriadoc Brandybuck
vor 18 Minuten schrieb beadoleoma:

Das sind auch die gleichen Leute, die nachwürzen bevor sie probiert haben. (Da könnte ich ausrasten!).

Word! Ich hasse es. Gleich mal Salz drauf schmeißen bevor man gekostet hat. 

Link to post
Share on other sites
Octopi
vor 19 Minuten schrieb Eldanor:

Hast du Belege für deine (ich will jetzt nicht absurd sagen) interessante Aussage?

Ich geh kurz in die Küche und führ ne Studie mit n = 1 durch, ja? Ich muss nur jemanden finden, der die Probanden bezahlt:kratz:

Gerade eben schrieb Meriadoc Brandybuck:

Gleich mal Salz drauf schmeißen

Wieso Salz? Ich kenn Leute, die ertränken ihr Essen in Apfelmus, bevor auch nur eine Gabel gefüllt wurde.

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
Eldanor
vor 2 Minuten schrieb Octopi:

Ich geh kurz in die Küche und führ ne Studie mit n = 1 durch, ja? Ich muss nur jemanden finden, der die Probanden bezahlt:kratz:

Bei 1 ist aber die Fehlerrate so hoch :kratz: naaaa gut. Lassmer mal gelten. Man muss das ja alles pragmatisch angehen, jedenfalls laut einem Kollegen hier, der von Statistik leider noch weniger Ahnung hat als ich, dafür aber umso beratungsresistenter. :aufsmaul:

*eilt mal in ein Meeting*

Link to post
Share on other sites
beadoleoma
vor einer Stunde schrieb Meriadoc Brandybuck:

Word! Ich hasse es. Gleich mal Salz drauf schmeißen bevor man gekostet hat. 

Eines Tages nehme ich so jemandem mal kommentarlos den Teller wieder weg. :-O

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
beadoleoma
Am 12.4.2021 um 21:03 schrieb Perianwen:

Keine Sorge - die, die davon ausgehen, du trinkst ihn sofort wenn du ihn morgens um 9 kaufst, sind die, die ebendies auch tun würden :ugly:

Am Tag drauf war ich dann morgens eine Flasche Cointreau kaufen (weil: Margaritas, you know!) Ich denke mal, dass sie heute schon auf mich gewartet haben. :alcoman1:

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

nur indische Männer essen nur scharfes Zeug! von wegen Männer und Schärfe... *apüh*

Hab letzte Woche die Pfeffermühle aufgebraucht:

feffa.jpg

nehme mal an 2014 war ganz grob das Ablaufdatum - oder das Herstellungsdatum. War jedenfalls pfeffrig genug :-O

 

Link to post
Share on other sites
Cabadaich

Eben gabs gebratene China-Nudeln, für mich natürlich mit ordentlich Sambal Oelek.

Wie ist es denn bei euch mit anderen scharfen Sachen, also Meerrettich, Wasabi, Senf, Ingwer und so? Ich mag generell scharf, allerdings ist scharfer Senf nicht so ganz meins. Meerrettich nehm ich auch gern bei Erkältung.

Link to post
Share on other sites
beadoleoma

Grundsätzlich mag ich alles was scharf ist - es muss halt nur auch noch Geschmack dabei sein und nicht nur Aua.

  • mag ich 1
Link to post
Share on other sites

naja eigentlich bei gewissen Sachen erwartet man ja nichts anderes als Schmerzen :-O

aber wenn ich einen erwische der Bratkartoffeln zer-schärft der kriegt so einen Ärger! Das passt ja gar nicht.

 

Link to post
Share on other sites
Perianwen
vor 22 Stunden schrieb Cabadaich:

Wie ist es denn bei euch mit anderen scharfen Sachen, also Meerrettich, Wasabi, Senf, Ingwer und so?

Ich kannte Senf früher von meiner Familie eigentlich nur in der scharfen Version und für mich war das normal. Dann hab ich irgendwann den mittelscharfen entdeckt und fand den viel toller. Weil der scharfe Senf hauptsächlich scharf gemacht hat, mit einem winzigen bisschen extra Würze. Aber das ganze Essen war scharf. Beim mittelscharfen Senf habe ich Essen, das vom Geschmack des Senfes abgerundet wird. Was soll ich mir die Mühe machen, Senf auf meine Wurst zu tun, wenn ich dadurch außer "scharf" nichts erreiche.

Hier gilt für mich das gleiche wie sonst auch bei "einfach scharf": Ich will nicht scharf, ich will Geschmack.

Und da ich was Schärfe angeht sehr empfindlich bin, sollte mein Essen eigentlich gar nicht scharf sein, weil sonst ist gleich zu scharf :-O

 

wm, wenn man möchte, kann man alles scharf machen. Auch Bratkartoffeln :ugly:

  • mag ich 2
Link to post
Share on other sites
Eldacar
Am 16.4.2021 um 18:19 schrieb wm:

naja eigentlich bei gewissen Sachen erwartet man ja nichts anderes als Schmerzen :-O

aber wenn ich einen erwische der Bratkartoffeln zer-schärft der kriegt so einen Ärger! Das passt ja gar nicht.

 

Begebe mich vielleicht für einen Neuling hier auf dünnes Eis, aber kann man Schärfe, außer auf Süßkram, nicht zu so ziemlich allem hinzugeben? Ich mach mir manchmal auch Chillis in den Kaffee. Ist herrlich morgens zum wach werden. ;-)

  • mag ich 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...